Über MobilityLifestyle

Willkommen auf MobilityLifestyle!

Im Juli 2013 wurde von mir der “GenussReport.at” und bereits im Jahre 2001 das Technik Magazin “device.at” gegründet. Seither publiziere ich Geschichten über mobile Technik und über “Dinge, die das Leben schöner machen”.

2015 habe ich die Blogs “device.at” und “GenussReport.at” zusammengeführt und betreibe nun beide Themen gemeinsam unter der neuen Domain “MobilityLifestyle.at“.

Worüber schreibe ich?

Alles zum Thema digitales Arbeiten und die damit verbundenen Arbeitserleichterungen und über Dingedie das Leben schöner machen.

Gerade wenn man viel unterwegs ist, sollte man die Zeit so sinnvoll und so angenehm gestallten, wie nur möglich. Durch die heutige Technik, kann man sich gerade bei Geschäftsreisen eine menge Zeit ersparen, die man wiederum für angenehme (private) Aktivitäten nutzen kann.

Das Ziel eines jeden Jobs, egal ob selbständig oder im angestellten Verhältnis sollte sein, dass das Ergebnis und nicht die abgesessene Zeit als Arbeitsleistung herangezogen wird. Somit gebe ich ein Gedankenanstoß zum Umdenken bzw. zum Umplanen eines reinen “9to5” Jobs zu einer “ich Arbeite wann und wo ich will” Berufung.

Dann nämlich könnte wir vielleicht alle nach diesem Motto leben:

“Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.”
Konfuzius (551 – 479 v. Chr.)

Alle Berichte sind aus meiner Sicht der “Dinge” und müssen nicht unbedingt die Meinung Anderer spiegeln.

Auf MobilityLifestyle wird nichts von anderen Seiten abgeschrieben, sondern nur über selbst erlebte Tatsachen berichtet.

Viel Spaß beim Lesen!

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Praschl-Bichler

Jürgen Praschl-Bichler

Impressum | DatenschutzerklärungKontakt | Twitter | Facebook

Kommentar verfassen