Ich packe in den Koffer… Verteilerstecker!

Lesezeit: ca. 1 Minute

Wer hat das nicht schon erlebt. Man befindet sich nach einem Arbeitstag in seinem Hotelzimmer und sucht für sein Handy, für das Notebook, für das Tablet und/oder für manch anderes Gerät eine Steckdose.

Und man findet sie dann auch – die Eine – die Einzige! Und diese befindet sich dann auch noch an einer Stelle, an die man ohne Gymnastik-Übung kaum herankommt.

Aus diesem Grund, habe ich seit einigen Jahren immer einen Verteilerstecker in meinem Koffer. Schon wird aus einer Steckdose -> (z.B. in meinem Fall:) drei Steckdosen!

Somit mein Tipp an alle Reisende: Verteilerkabel in den Koffer packen!

…und noch ein Tipp: Fürs Ausland einen Stecker-Adapter mitnehmen und bereits zu Hause testen, ob der Stecker des Verteilerkabels in den Adapter passt. Auch hier gilt: Aus einem Adapter werden dann mehrere Steckdosen. So spart man auch Geld, denn die meisten Verteilerkabel sind weitaus billiger als die Ausland-Stecker-Adapter.