Ich packe in den Koffer… Verteilerstecker!

Wer hat das nicht schon erlebt. Man befindet sich nach einem Arbeitstag in seinem Hotelzimmer und sucht für sein Handy, für das Notebook, für das Tablet und/oder für manch anderes Gerät eine Steckdose.

Und man findet sie dann auch – die Eine – die Einzige! Und diese befindet sich dann auch noch an einer Stelle, an die man ohne Gymnastik-Übung kaum herankommt.

Aus diesem Grund, habe ich seit einigen Jahren immer einen Verteilerstecker in meinem Koffer. Schon wird aus einer Steckdose -> (z.B. in meinem Fall:) drei Steckdosen!

Somit mein Tipp an alle Reisende: Verteilerkabel in den Koffer packen!

…und noch ein Tipp: Fürs Ausland einen Stecker-Adapter mitnehmen und bereits zu Hause testen, ob der Stecker des Verteilerkabels in den Adapter passt. Auch hier gilt: Aus einem Adapter werden dann mehrere Steckdosen. So spart man auch Geld, denn die meisten Verteilerkabel sind weitaus billiger als die Ausland-Stecker-Adapter.