Einfache Lösung für Surface WLAN Problem (Marvell Avastar)

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Wir hatten plötzlich nach einem Windows 10 Update (1809) unserer Surface Geräte – es handelt sich sowohl um ein Surface Notebook 2, ein Surface Book 2 und ein Surface Pro 6 – ein massives Problem mit der Verbindung zu einzelnen WLAN Routern. Das seltsame dabei war, dass wir mit einigen Netzwerken Verbindungen aufbauen konnten und mit manchen eben leider nicht.

Fehlermeldung: Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich

Der Versuch den Treiber des Marvell Avastar Wireless AC Network Controllers ein Update zu verpassen, diesen zurück zu setzen oder neu zu installieren, blieb leider ergebnislos. Bei Rückfragen in manchen Foren, hieß es immer wieder, man soll auf ein Update warten, das Problem würde sicher bald gelöst werden.

Doch leider hat sich in den letzten Wochen nichts getan. So habe ich mich noch einmal auf die Suche nach einer Fehlerbehebung gemacht und bin auf eine einfache Lösung des Problemes gestoßen.

Hier ist die Lösung des Problems “Surface kann mit WLAN Router nicht verbinden”

Sucht in eurem Windows nach dem “Gerätemanager”. Dort findet Ihr unter “Netzwerkadapter” den angesprochenen “Marvell Avastar Wireless-AC Network Controller”. Klickt mit der rechten Maustaste drauf und wählt hier “Eigenschaften” (siehe Bild)

Geräte Manager - Eigenschaften von Marvell Avastar Wireless AC Network Controller - mobilitylifestyle.at

In den Eigenschaften klickt Ihr dann auf den Reiter “Erweitert”. Hier könnt Ihr dann in den Eigenschaften das “Band” markieren und dort müsst Ihr je nach Bedarf statt “Auto” die 2,4 GHz Only oder die 5 GHz Only auswählen. Zur Bestätigung dann noch auf “OK” klicken und das sollte es bereits gewesen sein.

Eigenschaften des Marvell Avastar Wireless-AC Network Controllers - mobilitylifestyle.at

Ich habe bei mir die 5 GHz Only Variante als Wert gesetzt und siehe da, ich konnte wieder in alle meine WLAN Netzwerke einsteigen.

Hat es bei euch geklappt? Bitte um eure Kommentare…